top of page

Spielenachmittag in Schalkenbach


Am Samstag, den vierten November fand im Gemeinderaum der Jägersberghalle ein Spielenachmittag für Jung und Alt statt. Nachdem die Idee eines Spielenachmittags bereits im Rahmen der Dorfmoderation als Projekt vorgeschlagen wurde, sollte es nun in die Tat umgesetzt werden. Die Organisation übernahmen dankenswerterweise Brigitta Schneider Lang, Monika Hörsch, Conny Ockenfels sowie Ulrike Hoffmeyer.

Schnell war ein Termin gefunden und auch das Design der Einladungen konnte flugs erstellt werden, sodass diese für die älteren Mitbürger bereits auf dem Seniorentag verteilt werden konnten; bekanntgegeben wurde der Termin auch in der Olbrück-Rundschau sowie auf der Website der Ortsgemeinde.

Viele Interessierte unterschiedlichen Alters folgten der Einladung, sodass die Gastgeber schließlich über 20 Personen zählen konnten. Wer wollte, konnte seine eigenen Spiele mitbringen und so entwickelten sich schnell Spielgemeinschaften für

die unterschiedlichsten Spiele. Neben Karten-spielen, Geschicklichkeits- und modernen Brettspielen, war für jeden etwas dabei. Viele Gäste hatten zudem etwas zu Essen oder zu Trinken mitgebracht, so dass auch für das leibliche Wohl bestens gesorgt war.

In geselliger Runde verging die Zeit wir im Fluge und so musste man schweren Herzens den Spielenachmittag gegen 19:00 Uhr beenden. Alle Teilnehmer waren sich aber einig, dass so eine Veranstaltung unbedingt wiederholt werden sollte. Als nächster Termin wurde der 06.Januar 2024 festgelegt. Dann soll aber bereits um 15:00 Uhr gestartet werden.

Pressemitteilung OG Schalkenbach

Comments


bottom of page